May 17, 2015

Recommendation: Green Shopping MADE IN GERMANY

 Bildergebnis für manomama
Today I would like to share my newest "green discovery" with all of you.
 
Sina Trinkwalder and her label manomama are producing ecological fashion in the middle of Augsburg, Germany - and not in Asia.


Heute möchte ich meine neueste "grüne Entdeckung" mit Euch teilen.

Sina Trinkwalder produziert mit Ihrem Label manomama ökologische Mode und das mitten in Augsburg statt in Asien.

sina_trinkwalder545a2fa283a2c
Sina Trinkwalder
280haende545a2fa3370ed
Team of manomama

 

The people

Young & old, with a handicap, with immigrant background, being a single parent, without high school diploma - all of them have two things in common: at job centers they are listed as "people with multiple obstacles in placement." At manomama they are however, valuable and hardworking family members. People who are working at manomama. Only in jobs with indefinite periode, with salaries of a mimimum of 10 Euros and with working hours that match with familiy life.

Ecological? Certainly!

At manomama clients get a "clean" piece of fashion. A production that is understandable, value added in the region and under strict ecological standards - that´s the goal!

Radical regional 

A common pair of jeans is circeling twice the earth before it is finished in all it´s pieces and is reaching the client. Not so at manomama. All materials, if available, are coming from the region. E.g. hemp, leather, virgin wool and viscose. Only ecological cotton is not growing here. That is why it is ordered from the next possible area which is Turkey and Tansania. However, always "made in Germany".

Die Menschen

Jung & alt, gehandicapt, mit Migrationshintergrund, Alleinerziehende, ohne Schulabschluss – sie alle haben zwei Dinge gemeinsam: In den Jobcentern werden sie geführt als „Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen“, bei manomama sind sie wertvolle und fleissige Familienmitglieder. Menschen, die bei manomama arbeiten. Ausschließlich in unbefristeten Arbeitsverhältnissen, Stundenlöhne von mindestens 10 Euro, und nach Arbeitszeiten, die mit der Familie vereinbar sind.

Öko? Logisch!

Bei manomama bekommen Kunden ein "sauberes" Stück Kleidung. Eine nachvollziehbare, in der Region wertgeschöpfte Produktion unter den strengsten ökologischen Maßgaben ist das erklärte Ziel.

 

Radikal regional

Eine herkömmliche Jeans umkreist zweimal den Globus, bis sie in allen Bestandteilen fertig ist und beim Kunden landet. Nicht so bei manomama. Hier kommen alle Rohstoffe, sofern verfügbar, aus der Region. Darunter zählen Hanf, Leder, Schurwolle und Viskose. Einzig die Biobaumwolle wächst nicht in unseren Breitengraden. Deshalb wird diese vom nächstgelegenen Punkt bezogen: der Türkei und Tansania.  Dann aber immer „Hergestellt in Deutschland“.

In my opinion this project is absolutely worth supporting! That´s why just recently I visited the factory outlet myself. You can walk directly through the production hall and have a look over the shoulders of the sewers. A wonderful experience! Whenever you are in the are of Augsburg, you should visit!

Absolut unterstützenswert finde ich und hab mich kürzlich direkt zum Fabrikverkauf aufgemacht.
Ihr könnt hier direkt durch die Produktionshalle marschieren und den Näherinnen & Nähern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ein tolles Erlebnis! Probiert es aus wenn Ihr mal in der Augsburger Gegend seid. 

Here you see what I got there:
Hier seht Ihr meine Errungenschaften:


dresss longsleeves "Kornelia"




shirt short sleeves "Kornelia"


baby cap blue
baby cap grey

Klamotten anprobieren und auch direkt mitnehmen.
Try the clothes and take them with you
 
Willy-Brandt-Platz 1a, Augsburg

Öffnungszeiten je von Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 16.30 Uhr

opening hours from Monday till Friday
8.30 - 12 am and 1 - 4.30 pm
 
http://www.manomama.de/shop/fabrikverkauf 



Seit April hat manomama auch einen eigenen Laden eröffnet. Mitten in Augsburg am schönen Moritzplatz. 

Since April manomama opened their own store - in the city center of Augsburg at the beautiful Moritzplatz.


 



Und für alle Nicht-Augsburger: Ihr könnt mamomama ebenfalls unterstützen und im Online Shop nach Herzenslust shoppen. http://www.manomama.de/shop/damen/kollektionen/ 

Hier gibt es auch Sina Trinkwalder´s Buch "Wunder muss man selber machen" zu erstehen.
 http://www.manomama.de/shop/buch/28/wunder-muss-man-selber-machen?c=33

And for all of you not from the area of Augsburg: You can support manomama and shop at the manamama Online Shop http://www.manomama.de/shop/damen/kollektionen/
 
Here you also get Sina Trinkwalder´s book - however - as of now it is only available in German language. http://www.manomama.de/shop/buch/28/wunder-muss-man-selber-machen?c=33

3 comments:

  1. Tolle Idee - sozial, ökologisch und nachhaltig. Wenn nur alle Unternehmen so wären, dann ginge es der Welt besser!

    ReplyDelete
  2. Danke für den Link! Das muss man wirklich unterstützen. Habe auch schon Schönes im online-Shop entdeckt:-) Wirklich eine tolle Sache das Konzept....

    ReplyDelete
  3. Freue mich sehr, dass Euch der Beitrag über manomama gefallen hat! Bin ganz Eurer Meinung - solch ein positives Unternehmertum muss unterstützt werden! Und die von manomama produzierten Sachen sind auch noch echt tragbar & chic!
    Eure Sandra

    ReplyDelete